Dienstag, 25. Januar 2011

Zuhause......

.... das kann für jeden etwas anderes sein. Ich denke, man muss auch irgendwie eine Heimat in sich haben, um dann im aussen ein Zuhause zu haben?

Na ja..... ich bin da mit 38 Lenzen, viel erlebten, drei Süßen Wichteln, und vielen auf und ab's, noch nicht ganz an der inneren Heimat, und darum will ich mal beginnen ein Zuhause im aussen zu finden, um mich dort dann an die innere Heimat zu machen. Guter Plan, oder?

Die ersten Versuche, eine Wohnung zu finden, waren nervenaufreibend und zogen sich zeitlich hin....

Besonders meine mittlere leidet darunter, sie fühlt sich wie ich im jetzt schon lange nicht mehr wohl, und will auch raus hier. Wieder mobil sein, flexibel, und näher an der Stadt......

Wir haben in diesem Haus keine Wurzeln geschlagen, sowas soll es geben.....Es ist wunderschön, wir haben eine super liebe Vermieterin, ein Garten, Ruhe, Platz..... Aber es ist kein Zuhause..... zuviel passiert.....


Laut Makler, bin ich auch eigentlich gut unter die "Haube", bzw an den Vermieter zu bringen!!!

Ich bringe alles mit, was man sich so wünscht, ausser den Mann vielleicht......

Aber bis jetzt hats noch nicht geklappt.... Warum müssen die Bewerber auch immer den Vermieter kennen?!?!


Ich kenne:

Musiker
Handwerker
tolle Mamis
und Papis
Krankenschwestern
Bedienungen
mittlerweile auch einige Makler
Verkäuferinnen
Automechaniker
und nicht zu vergessen!!!! Viele liebe Bloggerinnen die mir die Däumchen drücken!!!! Aber KEINE Vermieter!!! Gibts da nen Verein, einen Ort wo die sich monatlich treffen? Ich trete bei!!! Gerne!!!!

ICH WILL EIN ZUHAUSE!!!!!!


Hier noch ein paar Fotos von Julia....Ich finde sie hat ein gutes Auge für Bilder!!!!















Eine etwas entnervte Karin

Kommentare:

  1. Ach Mensch, das hört sich garnicht gut an ! Aber ich drücke Euch ganz fest die Daumen , damit Ihr ganz bald Euer neues Zuhause findet.
    Das Foto mit dem Steinherz finde ich richtig toll !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oje... dann werd ich mal ganz feste die Daumen drücken, daß Ihr bald das Zuhause findet wie Ihr es Euch alle wünscht!

    Viel Glück

    Viola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe KArin!
    Ich drücke euch auch weiterhin die Daumen! Es wird bestimmt bald klappen mit dem neuen Zuhause!!!
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. hallo karin...hm..schade das ihr euch nicht wohl fühlt...und ich denke da wird sich bestimmt was finden lassen...hab noch etwas geduld und ich drück die daumen mit...glg von colli

    AntwortenLöschen